Aktuelle Covid-19 Bestimmungen

WICHTIGE INFORMATION AB 20.11.21

Click & Collect im Handel möglich

Die Möglichkeit zu „Click & Collect“ (Vorbestellung und Abholmöglichkeit) in Handelsbetrieben wurde bereits in die Verordnung aufgenommen.

Die Verordnung sieht hier folgende Regelungen vor: 

  • Abholung durch den Kunden
  • zwischen 6 und 19 Uhr
  • von vorbestellter Ware (also nicht bei Abholung erst bestellt/ausgewählt, sondern zeitlich davor, sei es durch Telefon oder online)
  • keine Sortimentseinschränkung (alle Waren)
  • Geschlossene Räume der Betriebsstätte (des Handels) dürfen dabei nicht betreten werden. Eine Abholung ist auch in Einkaufszentren möglich, wobei auch hier die Betriebsstätte des Handels nicht betreten werden darf.
  • Einhaltung eines Mindestabstandes von 1 Meter gegenüber nicht im gemeinsamen Haushalt lebenden Personen.

Lieferungen möglich:

Lieferungen/Zustellungen durch den Handel sind auch weiterhin möglich.

B&B – kein Betretungsverbot: 

Für zweiseitig unternehmensbezogene Geschäfte gilt das Betretungsverbot nicht. B2B-Kunden können damit auch die vom grundsätzlichen Betretungsverbot erfassten Geschäfte betreten. Voraussetzung ist jedoch, dass der Kunde ein unternehmensbezogenes Geschäft tätigt.

Die Verordnung wurde nun im BGBl veröffentlicht.